Trainingszeiten Torwarttraining:

     C & D Jugend:  Dienstag,  17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
     E Jugend:        Dienstag,  17:00 Uhr bis 17:30 Uhr

 

In einer Fußballmannschaft nimmt der Torhüter eine besondere Rolle ein. Er hat innerhalb des Strafraumes besondere Rechte, wodurch sich seine Spielweise maßgeblich von der der anderen Spieler der Mannschaft unterscheidet.
Um seine Aufgabe auf dem Spielfeld erfüllen zu können, greift der Torhüter auf eine Vielzahl positionsspezifischer Techniken zurück.

twt001Da im regulären Mannschaftstraining oft nur schwierig auf die speziellen Bedürfnisse der Torhüter eingegangen werden kann, bieten wir beim SuS Beckhausen 05 ein spezifisches Torwarttraining an.
Dieses Training findet ergänzend zu den Trainingseinheiten mit den Mannschaften statt und konzentriert sich auf die fachliche Ausbildung von Techniken und Taktiken der Torhüter.


Das Torwarttraining beinhaltet  das altersgerechte Vermitteln aller spielrelevanten Techniken nach modernen Gesichtspunkten.
Neben der grundlegenden Techniken des Ballaufnehmens, Faustens, Hechtens, etc. wird viel Wert auf ein offensives Torwartspiel ("Ballangriff") und die Schulung der koordinativen Fähigkeiten der Torhüter gelegt. Für das abwechlsungsreiche Training steht uns eine Vielzahl an zeitgemäßen Trainingsgeräten zur Verfügung.

 

Unser Torwarttrainer Christian Golfmann greift auf die Erfahrung von mehr als 20 Jahren aktivem Torwartspiels zurück und bildet sich regelmäßig im Bereich des Torwarttrainings fort.