D-Jugend Torhüter beenden Saison mit Torwartturnier

Gestern haben wir mit den D-Jugend Torhütern bei SuS Beckhausen 05 die Saison mit einem Torwartturnier beendet. Im Modus "Jeder gegem Jeden" konnten die Nachwuchskeeper ihre Kräfte messen und noch einmal mit der einen oder anderen Parade glänzen. Letztlich setzte sich Maurice gegen die Konkurrenz durch. Die Folgeplätze waren hart umkämpft und erst im Stechen konnte sich Celina den zweiten Platz vor Christian und Max sichern. Alle vier Keeper zeigten, dass sich das Torwarttraining des letzten Jahres absolut gelohnt hat und wir in Beckhausen mit der Nachwuchsarbeit bei den Torhütern auf einem guten Weg sind.
Danke für eine tolle Saison mit euch und ich freue mich auf das Torwarttraining in der Saison 2017/18!
 

TW-Training: Zweiter vereinsinterner Trainerworkshop "Torwartspiel"

workshop2016_1_002.jpg

Am 28ten Mai haben wir zum zweiten Mal einen vereinsinteren Trainerworkshop zum Thema "Torwartspiel" veranstaltet.

Bereits im Oktober 2015 fand ein erster Workshop im Schalker Sportpark statt. Den teilnehmenden Jugendtrainern wurden die Grundtechniken des Torwartspiels nahe gebracht und Ihnen gezeigt worauf bei der Ausführung der Techniken zu achten ist. Selbstverständlich durften alle Teilnehmer die Techniken und einige Übungsformen selbst ausprobieren, denn es war ja schließlich ein Workshop.

Auf Grund der guten Resonanz aus dem ersten Workshop, veranstalteten wir am Samstag dann einen zweiten, darauf aufbauenden, Workshop auf unserem Rasenplatz. Erfreulicher Weise konnte ich mit Victoria Bendt eine Torhüterin aus der zweiten Frauenbundesliga dafür gewinnen mich bei dem Workshop zu unterstützen.

In etwas mehr als zwei Stunden erhielten die acht teilnehmenden Jugendtrainer einen tieferen Einblick in die Welt ihrer Torhüter. So wurden zunächst die Grundtechniken - wie z.B. das Aufnehmen flacher Bälle, das Fangen halbhoher und hoher Bälle und das Kippen seitlich - wiederholt. Stets souverän durch unseren Gast vorgeführt und dann von den Trainern selbst getestet. Auf die absoluten Grundtechniken folgten die erweiteren und fortgeschrittenen Technikern wie z.B. das Hechten und das Übergreifen im Bogenflug. Was für Victoria, als erfahrene Torhüterin, natürlich eine leichte Übung war, war für die Teilnehmer als Nicht-Torhüter logischer Weise bedeutend schwerer. Dennoch versuchten sich sogar einige Trainer am Bogenflug über eine Hürde - nicht ohne schnell festzustellen, dass es ein weiter Weg von den ersten Schritten als Torwart zum "Fliegen" ist. Der eine oder andere blaue Fleck dürfte sich am Sonntag gezeigt haben.

Im zweiten Teil des Workshops haben wir das Verhalten eines Torhüter bei Standardsituationen (Ecken und Freistöße) und die schnelle Spieleröffnung betrachtet. Wiederum zunächst durch die erfahrene Torhüterin demonstriert durften auch hier die Trainer dann am eigenen Leib feststellen, dass es gar nicht so einfach ist jeden Ball im 5-Meter-Raum zu fangen. Auch wenn am Samstag nur vier Airbodys als Hindernis dienten und keine beweglichen Mit- und Gegenspieler!

Zum Abschluss rissen wir noch das Verhalten und technische Lösungen im Eins gegen Eins an, wenn auch nur sehr grob. Die Aspekte des Torwartspiels sind halt zu vielschichtig um in ein oder zwei Workshops zu passen. Aber Workshop Nr. 3 ist schon in Planung...

An dieser Stelle möchte ich bei den äußerst interessierten und vor allem aktiven Teilnehmern bedanken, denn ein Workshop funktioniert nur wenn alle mitmachen und vor allem auch etwas lernen wollen!

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Victoria, die extra über 400km angereist ist um mich bei dem Workshop zu unterstützen! Merci!!!

 

 

Trainerworkshop "Grundlagen Torwartspiel"

Am 02.10.2015 haben wir mit 7 Jugendtrainern, von den E-Junioren bis zu den B-Junioren, erfolgreich einen Workshop zum Thema "Grundlagen Torwartspiel" veranstaltet. In einer 90 minütigen Einheit wurden den Trainern die Grundtechniken der Torhüter, wie das Aufnehmen flacher Bälle, das Fangen hoher Bälle, Kippen seitlich, Hechten, Übergreifen, Verhalten im 1 gegen 1 und verschiedene Spieleröffnungsformen näher gebracht. Die einfachen Grundtechniken "durften" die Trainer dann auch anhand eines Aufwärmprogramms selbst ausprobieren und so selbst erleben, mit welchen Schwierigkeiten ihre Torleute jede Woche zu kämpfen haben und worauf sie dann selbst im Trainings- und Spielbetrieb achten sollten. Fortgeschrittene Techniken wurden durch eine erfahrene Torfrau demonstriert, welche ich für den Workshop gewinnen konnte.

Einige kurze Ausschnitte des Workshops konnten wir, wenn auch leider in schlechter Qualität, in Video- und Bildform festhalten. Das entsprechende Video findet man unter folgendem Link: https://youtu.be/GwNV7a3hhYU Die Bilder werde ich nach Bearbeitung zur Bildergalerie des Torwarttrainings hinzufügen.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern für den regen körperlichen Einsatz und die tolle Einheit bedanken! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf den nächsten Workshop mit euch! :)




Trainerworkshop am 02.10.2015

Am 02.10.2015 veranstalten wir einen Trainerworkshop zum Thema "Torwartspiel - Grundlagen" im Schalker Sportpark. Eine entsprechende Einladung sollte jeder Trainer bekommen haben. Falls nicht, möchte ich euch bitten die Jugendleitung oder mich anzusprechen! Alle Trainer die bereits zugesagt haben möchte ich bitten zu dem Workshop Sportkleidung & Hallenschuhe mitzubringen.

Torwarttraining in der 11ten KW 2015

Hallo Torhüter,

diese Woche findet das Torwarttraining zur Abwechslung mal wieder Dienstags statt. 17h-18h E/D-Jugend und 17:30h-19h C-, B- & A-Jugend. Nächste Woche (12te KW) trainieren wir dann wieder wie gewohnt am Donnerstag (gleiche Uhrzeiten).

VG,

Christian