A1 Jugend: 4.Spieltag Erler SV 08 - SuS 05 (0:5)

4.Spieltag Erle 08 A

Perfekter Start mit 12 Punkten nach 4 Spielen.

Wir waren zu Gast bei Erle 08, die mit 6 Punkten aus 3 Spielen auch gut in die Saison gestartet sind. Wir waren also gewarnt.

Wir fingen die Partie voll konzentriert an und hatten die ersten 25 Minuten alles unter Kontrolle. Den Ball, das Ergebnis und den Gegner. Wir führten daher verdient mit 3:0. Es hätte es sogar 4 oder 5:0 stehen können, aber nach dem 3:0 hörten wir aus irgendwelchen Gründen mit allem auf, was wir so gut gemacht haben. 

Wir wurden viel zu passiv in den Zweikämpfen, verloren die Bälle in der Vorwärtsbewegung viel zu schnell und konten dann nicht einen vernüftigen Angriff aufziehen bis zur Halbzeit.

Erle konnte diese kleine Druckphase und zeitweise Überlegenheit aber nicht ausnutzen.

Mit dem 3:0 gingen wir also in die Halbzeit. 

Nach der Halbzeit lief uns Erle weiter Vorne an, so hatten wir unsere Probleme hatten weiter ins Spiel zu finden. Nach dem Motto ´´da passiert schon nichts, wir führen ja´´ spielten wir weiter und bekamen einige Probleme im hinteren Bereich. Wir schafften es wieder nicht einen vernünftigen Spielzug zu entwickeln um nach Vorne zu kommen.

Erle drückte weiter, hatte aber nur 3 Chancen. Einmal lenkte unser Torwart Feroz Weltklasse den über das Tor, dann half uns die Latte und einmal ging der Ball nur ganz knapp am Tor Vorbei.

In der 70. Minute brachten wir dann unseren ersten Torschuss in der zweiten Halbzeit auf das Tor, ich glaube das sagt schon alles. Nach einer Systemumstellung gelang es uns wieder besser ins Spiel zu finden und so kamen wir auch wieder zu 1-2 Chancen, aber auch nur weil bei Erle so langsam der Glaube fehlte.

In der Minute 88 und 89 konnten wir noch 2 Konter gut zu Ende spielen die dann zum 4:0 und zum 5:0 Endstand führten.

Am Ende war dieses 5:0 vieleicht ein oder zwei Tore zu hoch. Erle spielte eine wirklich gute zweite Halbzeit, aber ohne wirklich oft vor unser Tor zu kommen. Trotzdem ist der Sieg verdient, weil wir wieder ein dickes Chancenplus auf unserer Seite hatten.

Mit 12 Punkten nach 4 Spielen haben wir die maximale Punktzahl erreicht und stehen zusammen mit dem SV Zweckel an der Spitze. Mit einem Torverhältnis von 12:1 haben wir zudem noch die Beste Verteidigung der Liga.

 

Das Nächste Spiel ist schon am Mittwoch. Dann heißt es 2.Runde Pokal bei BV Rentfort. Anstoß ist dort um 19:00 Uhr 

Tab